EEG-Termin

Nachdem ich am Montag die Neuropädiaterin angerufen und ihr den neusten Stand von Lucas durchgegeben habe, wurde ich heute zurückgerufen. Sie haben uns jetzt, ziemlich schnell, einen Termin am Freitag gegeben.

Ich bin gespannt, wielange das Sedieren bei Lucas diesmal dauern wird. Ich hoffe nicht, wie bei dem letzten und ersten EEG vor zwei Jahren. Da hat es insgesamt vier Stunden gedauert, bis Lucas unter weinen, kreischen und schreien eingeschlafen ist. Für mich und meinen Mann war das ziemlich nervenaufreibend und Kräfte raubend.

Aber vielleicht klappt es dieses Jahr besser, Lucas ist ja auch älter geworden und kennt es jetzt schon.

Ich hoffe nur, dass es nicht so schlimm ausfallen wird, wie ich denke!!!

3 Gedanken zu „EEG-Termin

  1. Diana

    Hallo ihr lieben, ich hoffe das es diesmal nicht so schlimm war und ihr alles gut überstanden habt.
    Ich wünsche euch ein positives Ergebnis beim EEG.
    LG Diana

  2. coramalu Artikelautor

    Hallo Diana,
    Leider haben wir noch kein Ergebnis, dass bekommen wir am Montag.
    Lg

  3. Christiane

    Hallo Corana,

    ich traf heute Sven am Breslauer Platz und wir quatschten etwas.
    Ich drücke euch die Daumen, dass das Ergebnis des Schlaflabors besser ausfällt als das erste!
    Sven sprach ganz begeistert von der “Mutter-Kind-Kur”, ich werde es meiner Tochter Denise weitergeben. Sie ist momentan ganz am Ende ihrer Kraft, es läuft einfach zu viel schief bei den Twins.

    Ich wünsche euch ein etwas entspanntes Wochenende
    Christiane

Hinterlasse eine Antwort