EEG-Termin 09.03.2012

Heute hatten wir unseren EEG-Termin. Und wie befürchtet, ist es genauso abgelaufen, wie beim ersten Termin. Diesmal haben wir es mit Melanthonin probiert. Um 9 uhr hatten wir den Termin, er hat drei Kapseln am Anfang bekommen und später, so gegen 10.45 Uhr noch einmal eine weitere Kapsel.

Trotz einer Stunde gestern später ins Bett bringen und heute morgen um 5.30 Uhr aufstehen, hat alles nichts geholfen. Lucas war mehrmals vorm einschlafen, aber hat sich immer wieder aufgerappelt und so wurde ein EEG unter schreien, weinen, ab und an ruhig sein und auch lachen gemacht.

Um 13 Uhr waren wir dann aus der Praxis draußen. Das Ergebnis bekommen wir am Montag.

Gegen 15.30 Uhr konnte sich Lucas dann nicht mehr wach halten und ist dann für eine Stunde eingeschlafen. Zurzeit ist er sehr quengelig. Mal sehen, wie das Einschlafen nachher wird.

Hinterlasse eine Antwort