Absencen

Lucas hatte, wie bereits erwähnt, vor seinem ersten Lebensjahr schon einige Absencen, die der Arzt im Krankenhaus erkannt hat. Als die ganzen Untersuchungen angefangen haben sind die Absencen auch weniger geworden bzw. sie war nicht mehr so sichtbar. Wir hatten uns schon gefreut, weil über 1,5 Jahre nicht wirklich etwas aufgetreten ist. Man sagt 3 von 4 Angelman-Kinder bekommen Epilepsie.

Leider sind bei Lucas seit einiger Zeit wieder diese Absencen aufgetreten, was ich Zuhause,  die Kita und auch die Einzelfallhilfe bereits wahrgenommen haben. Im Moment habe ich ein mulmiges Gefühl. Ich werde uns in der nächsten Woche einen Termin für ein EEG geben lassen. Ich hoffe nur nicht, dass sich das bewahrheitet, was ich denke :-(

 

 

2 Gedanken zu „Absencen

  1. Josipa

    Schaue mir gerade eure Seite an….Ist euch sehr gut gelungen und lese jetzt diese Nachricht. :( Ich hoffe sehr das es keine Absencen sind….sämtliche Daumen von uns sind gedrückt….Ganz Liebe Grüsse

  2. coramalu

    Hallo josie,
    Danke schön…. Ich hoffe auch nicht, dass es so kommt, abwarten was das EEG zeigt :-(

Hinterlasse eine Antwort